• Daumenkinos für Gebärden-unterstützte Kommunikation
  • Mit talking hands daumenkinos 	 spielerisch Gebärden lernen
  • Großes LUG-Set mit 85 Daumenkinos
  • talking hands daumenkinos	  für Inklusion in Kita, Kindergarten und Schule
  • Material zur Sprachförderung im Kindergarten: talking hands daumenkinos

Unsere Produkte: Daumenkinos , Poster und mehr

Was unsere Kunden über uns sagen:

"In unserer Kita kommen die Daumenkinos super an. Die Kinder waren sofort begeistert und wir wenden alle gelernten Begriffe im Kita-Alltag an, um diese zu festigen. Jeder der vielleicht Sorge hat, wie die Kinder auf die Daumenkinos reagieren und ob auch Kleinkinder schon damit agieren können, kann ich die Sorgen nehmen, denn wenn man ihnen die Bewegungen vormacht, machen sie es sehr schnell und richtig nach."

DRK Kita Bummi in Gielsdorf

"Die Flipbooks sind einfach genial und laden alle ein, sie in die Hand zu nehmen. Ich habe sie für unsere Kita angeschafft und vom Tischler ein großes Regal für die Wand bauen lassen. Das ist sehr übersichtlich für die Kinder und wir freuen uns auf noch viele neue Daumenkinos bis unser Regal voll ist 🥰♥️"

Kita Pusteblume in Borgholzhausen

“Wir als Logopäden finden diese Idee einfach großartig… wir arbeiten viel mit den GuK Gebärden und eure Daumenkinos haben einen enormen Aufforderungscharakter. Für einige unserer Patienten… auch um mehr Aufklärung in die Kita einziehen zu lassen oder zu Hause mit dem Medium zu üben…”

Praxis für Logopädie und Ergotherapie aus Halberstadt

“Kleines Feedback auf diesem Weg! Habe vor ein paar Tagen einige eure Flipbooks bestellt für meine Praxis für Logopädie und bin begeistert! Eure Idee fand ich schon immer toll, aber auch die Bilder und die Qualität sind top! Habe einer Freundin auch welche geschenkt und auch sie ist super glücklich. Danke für eure tolle Idee und ich wünsche euch weiterhin ganz viel Erfolg.”

Sprechgenuss - Praxis für Logopädie

“So eine schöne Idee! Ich lerne jeden Tag neue Gebärden, die unsere Kinder aus der Kita mitbringen. Macht total Spaß. Je mehr Kinder und Eltern von euren Daumenkinos profitieren, desto besser!”

Imme Scheit

"Sprache ist der Schlüssel zur Welt." - Wilhelm von Humboldt

Jede Person benötigt ein Kommunikationsmittel – eine Sprache, um sich die Welt zu erschließen und sich darin zu bewegen. Darum gilt es, Kindern von klein auf stets das für sie passende sprachliche Angebot zu machen. Für Taube Kinder, Kinder mit Asperger-Syndrom, Autismus oder Trisomie 21 und für Kinder mit verzögerter Sprachentwicklung liegt das passende sprachliche Angebot in der visuellen Sprache – der Gebärdensprache. In Deutschland gibt es die Deutsche Gebärdensprache (DGS). Die DGS ist eine eigenständige Sprache mit geschichtlichem, kulturellem sowie soziologischem Hintergrund. Seit 2002 ist sie als eigenständige Sprache anerkannt. 

Außerdem wird für verschiedene Kommunikationshilfen aus dem (Vokabel-) Schatz der Deutschen Gebärdensprache geschöpft. So z. B. bei den Lautsprachunterstützenden Gebärden (LUG) oder bei der Gebärdenunterstützten Kommunikation (GUK) – zwei wichtige Kommunikationshilfen für Kinder mit Behinderung. 

Lasst uns also gemeinsam voller Neugier und Freude in die visuelle Welt der Gebärdensprache eintauchen! Unsere liebevoll gestalteten talking hands Daumenkinos werden hierbei die passenden Weggefährten sein, um Kindern jeden Alters Gebärden spielerisch näherzubringen.

Unser Experte und Kooperationspartner ist der gebaerdenservice.de. Da die Firma ihren Sitz in Berlin hat, zeigen die Gebärden hier hauptsächlich den Berliner Dialekt auf. Denn auch in der DGS ist es ganz normal, dass abstrakte Vokabeln sich je nach Dialekt unterscheiden.

Die Herausforderung

Kinder mit Schwierigkeiten bei der lautsprachlichen Kommunikation werden oft ausgeschlossen, können ihre Gefühle und Gedanken nicht ausdrücken und finden nur schwer Anschluss. Das gilt für alle Bereiche im Leben, also in der Familie, in Bildungseinrichtungen und Arbeitsstellen. talking hands Daumenkinos helfen dabei, der Isolierung dieser Kinder vorzubeugen, indem sie allen Menschen, ob mit oder ohne Behinderung, spielerisch Gebärden beibringen.

Mission

talking hands steht für Inklusion und Kommunikation. Durch die farbenfrohen Daumenkinos lernen Kinder spielerisch und interaktiv Gebärden. Dadurch wird die Kommunikation zwischen allen Kindern gefördert und Sprachbarrieren können überwunden werden.

Daumenkinos für Gebärden-unterstützte Kommunikation

Wieso Daumenkinos?

  • Erleichterte Kommunikation und verbesserte Sprachentwicklung durch talking hands Daumenkinos
helping hands-Programm, um talking hands	 daumenkinos	 in Kitas zu  ermöglichen, die sich die Anschaffung derer nicht leisten können

helping hands

helping hands

Großes Kino für kleine Daumen