DGS Sets

Die Deutsche Gebärdensprache wird erst seit 2002 offiziell als eigenständige Sprache anerkannt. Das ist auch einer der Gründe, warum es verschiedene Dialekte in der DGS gibt. Auch wurde die Gebärdensprache für lange Zeit in Bildungseinrichtungen und in der frühkindlichen Förderung abgelehnt. Um die Inklusion aller Menschen zu ermöglichen, wird Gebärdensprache mehr und mehr in der frühkindlichen Bildung eingesetzt und gefördert. Wir möchten mit unseren Daumenkinos alle Kinder für das Erlernen von Gebärden begeistern und die Neugier für das Sprechen mit den Händen erwecken. Die deutsche Gebärdensprache ist ein eigenständiges Sprachsystem. Sie ermöglicht die Kommunikation zwischen Gehörlosen, Schwerhörigen und Hörenden und bietet dabei ein verlässliches Sprachsystem. Sie beinhaltet ein umfassendes Vokabular und eine eigenständige Grammatik.