✨POSTER-SALE✨ 3 Poster kaufen, nur 2 bezahlen mit dem Code: 3fuer2TH
Coda-Eine-Brücke-zwischen-Kulturen-und-Welten talking hands flipbooks

Coda: Eine Brücke zwischen Kulturen und Welten

Coda: Eine Brücke zwischen Kulturen und Welten

Was ist ein/e Coda?

Coda ist ein englischer Begriff, der für „Child of Deaf Adults" steht - auf Deutsch: Kind gehörloser Eltern. Doch Coda zu sein bedeutet noch viel mehr. Es ist eine einzigartige Identität, die Menschen verbindet, die in zwei Welten aufwachsen: der Gehörlosen- und Hörendenkultur.

Zwei Welten, eine Identität

Als Coda hat man das Privileg, mit der Gehörlosenkultur als auch der Hörendenkultur aufzuwachsen. Man trägt beide Kulturen in sich und wächst mit Gebärdensprache und Lautsprache auf, navigiert zwischen Stille und Klang. Codas teilen ähnliche Erfahrungen und Herausforderungen - sei es die Interaktion mit hörenden Familienmitgliedern, die keine Gebärdensprache können.

Verbindung und Verständnis

Der Begriff „Coda" schafft Verbindung. Er erinnert uns daran, dass wir nicht allein sind - dass es andere Menschen gibt, die ähnliche Wege gehen. Codas können sich austauschen, sich gegenseitig unterstützen und von einander lernen. Diese Gemeinschaft ist ein wertvoller Raum für Verständnis und Empathie.

Gebärdensprache und Gehörlosenkultur

Die Coda-Identität ist eng mit der Gehörlosenkultur verbunden. Codas sind oft Brückenbauer zwischen Gehörlosen und Hörenden. Sie verstehen die Bedeutung von Gebärdensprache, kennen die Kultur der Gehörlosen und setzten sich für ihre Rechte ein. Gleichzeitig sind sie Teil der hörenden Welt und können diese Erfahrungen teilen.

Ein Blick in die Zukunft

Menschen sollten die Bedeutung von Coda, Gebärdensprache und Gehörlosenkultur in Zukunft erkennen können. Indem sie offener gegenüber der Gebärdensprache und Kultur sind und sogar ihre Grundlagen lernen, können wir eine inklusive und vielfältigere Gesellschaft schaffen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Erforderlich

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen