✨POSTER-SALE✨ 3 Poster kaufen, nur 2 bezahlen mit dem Code: 3fuer2TH
Das Fingeralphabet und wie ihr dies mit talking hands ganz einfach lernt talking hands flipbooks

Das Fingeralphabet und wie ihr dies mit talking hands ganz einfach lernt

Das Fingeralphabet und wie ihr dies mit talking hands ganz einfach lernt

Fingeralphabet / Gebärdensprache Alphabet

Die Gebärdensprache und das Fingeralphabet werden oft über einen Kamm geschoren. Dabei handelt es sich um zwei unterschiedliche Systeme. Zunächst einmal wollen wir deshalb mit einem klassischen Missverständnis aufräumen und den Unterschied zwischen der Gebärdensprache und dem Fingeralphabet kurz erklären. Gebärden, also das visuelle Formen von Begriffen mithilfe von Hand- und Mundbewegungen sowie Mimik, bilden die Grundlage der Gebärdensprache.

Immer dann, wenn für einen spezifischen Begriff noch keine eigene Gebärde existiert, funktioniert das Fingeralphabet als hilfreiche Erweiterung der Gebärdensprache. Das wäre beispielsweise bei Namen, Anglizismen, Abkürzungen, und auch Orten der Fall.

Im Gegensatz zu Gebärden, dessen Bewegungsablauf einen kompletten Begriff darstellt, bezieht sich das Fingeralphabet ausschließlich auf einzelne Buchstaben. Das Aneinanderreihen mehrerer Handformen entspricht also dem Buchstabieren eines Wortes.

 

Das Fingeralphabet als Ergänzung der Gebärdensprache

Wer nun denkt, es handle sich bei dem Fingeralphabet um eine Erfindung der Neuzeit, liegt falsch. Erste Hinweise auf Vorläufer des Fingeralphabets gab es bereits im frühen 16. Jahrhundert. Spanische Mönche sollen sich diese Kommunikationsform zunutze gemacht haben, um taube Kinder zu unterrichten. Das Konzept, mittels Handformen vor der Brust einzelne Buchstaben des Alphabets zu vermitteln, schien zu funktionieren und hielt sich, kleine Variationen inklusive, bis in die Moderne.

Das Fingeralphabet, wie wir es heute kennen, bekam schließlich in den 1970er-Jahren seinen letzten Schliff. Seitdem funktionieren die Handformen als international anerkannte Erweiterung der klassischen Gebärdensprache.  Das Besondere am Fingeralphabet ist die leichte Verständlichkeit und der relativ kleine Lernumfang von 26 Buchstaben. Das Erlernen des Fingeralphabets kann während dem Erlernen des lateinischen Alphabets nicht nur ohne Probleme stattfinden, sondern unterstützt es den Lernprozess des Schriftalphabets zudem.

Wir von talking hands spezialisieren uns auf Produkte für Kinder. Sei es mit dem Fingeralphabet-Poster oder dem Fingeralphabet-Puzzle – die Lernzeit soll vor allem eines sein: spielerisch. Die Freude am Lernen neuer Dinge wird geteilt und Kinder, die keine Möglichkeit haben, sich zu artikulieren, finden schneller Zugang zu ihren Mitmenschen. Wenn wir euer Interesse geweckt haben, schaut doch mal in unserem Shop vorbei.

Hier findets du unser Puzzle zum Fingeralphabet.

Auch das Poster zum Fingeralphabet findest du in unserem Shop.

 

   

 

Für den nächsten Spieleabend: das Fingeralphabet Puzzle

Über den Lernunterlagen einzudösen passiert hin und wieder schneller als gedacht. Damit euch beim Erlernen der einzelnen Buchstaben des Fingeralphabets nicht auch die Augen zufallen, haben wir uns eine Methode ausgedacht, die garantiert bei jedem Kind Lernspaß aufkommen lässt.

Das Fingeralphabet-Puzzle erklärt sich fast von alleine. Ziel des Spiels ist es, eine Reihe bestehend aus drei Puzzleteilen zusammenzusetzen. Eine Puzzlereihe setzt sich wiederum aus einem Buchstaben des lateinischen Alphabets, einer Abbildung mit dem gleichen Anfangsbuchstaben sowie der entsprechenden Handform des Fingeralphabets zusammen. Von A bis Z ist jeder Buchstabe vertreten - sowohl in der lateinischen Version als auch in der entsprechenden Übersetzung ins Fingeralphabet. Das Puzzle eignet sich somit als ideale Lerngrundlage für alle Kinder. Besonders ehrgeizige Puzzle-Anfänger*innen können sich schon mit 3 Jahren ans Werk machen und gemeinsam mit bis zu fünf weiteren Spieler*innen um die Wette puzzlen.

 

 

Solltet ihr eher der gemütliche Lerntyp sein, dann werft am besten einen Blick auf unser nächstes Lieblingsprodukt. Das Fingeralphabet-Poster ist nicht nur eine hilfreiche Unterstützung beim Erlenen des Fingeralphabets, sondern darüber hinaus eine schöne Dekoration für kahle Wände, egal ob bei euch zu Hause oder in der Kita und Schule. Auf einer Fläche von 70 x 70 cm haben wir euch alle Buchstaben des Fingeralphabets, darunter auch Umlaute, mit liebevoll gestalteten Grafiken zusammengefasst. Das Einzige, was ihr nun noch tun müsst, ist auf dem Sofa zu entspannen und euch berieseln lassen.

Zu unserem Fingeralphabet-Poster

 

Übrigens: Puzzle und Poster sind übrigens auch als Fingeralphabet-Bundle zu einem Vorteilspreis von 69 € erhältlich. Es kann so nach Lust und Laune zwischen den beiden Produkten gewechselt werden.

Schau dir gerne auch unser Vorteils-Bundle zum Fingeralphabet an.

Produkte

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Erforderlich

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen