Kauf auf Rechnung mit Kundenkonto möglich: hier registrieren

Poster fürs Babyzimmer mit Babygebärden/ Babyzeichensprache

€25,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Kommuniziere mit deinem Baby bevor es sprechen kann.

Maße: A2 (42 x 59,4 cm)

Auf unserem baby hands Poster sind die wichtigsten Babygebärden für den Alltag abgebildet. Das Poster bietet eine perfekte Ergänzung zu dem talking hands Daumenkino-Set der Babygebärden. Mit der Babyzeichensprache kannst du dich mit deinem Baby unterhalten noch bevor es das erste Wort spricht und damit gleichzeitig seine oder ihre Sprachentwicklung fördern. Du kannst ab dem 6. Monat anfangen, dein Baby nach und nach an die Zeichen heranzuführen. Unser Poster für Babygebärden eignet sich toll für das Kinderzimmer und animiert zum Nachahmen. 

Unser Plakat eignet sich toll als Deko fürs Babyzimmer. Auch eingerahmt ist es ein visuell ansprechendes Bild fürs Babyzimmer.

Endlich die Bedürfnisse deines Babys verstehen

Video abspielen

Über 10.000 glückliche Kunden & Kundinnen

Fragen & Antworten

Für wen eignen sich Babygebärden?

Babygebärden eignen sich für alle Eltern, die ihre Babys von Anfang an in ihrer Kommunikation unterstützen möchten. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Baby hörend ist oder nicht. Gebärden bieten jedem Kind die Möglichkeit, sich per Handzeichen schon in ganzen jungen Jahren auszudrücken. 

Ab welchem Alter eignen sich Babygebärden für mein Kind?

Wir empfehlen ab dem 6. Monat mit den Babygebärden zu starten. So wird dein Kind auch in der Lage sein, motorisch die Handzeichen auszuführen. Grundsätzlich ist es natürlich auch möglich früher zu starten – hier gibt es keine strengen Regeln. Man kann auch erstmal mit nur einer Gebärde starten und dann Monat um Monat weitere Gebärden hinzunehmen. Das hängt ganz von deinem Baby und dir ab.

Ist mein Kind schon zu alt, um mit Gebärden zu kommunizieren

Grundsätzlich ist man nie zu alt, um mit Gebärden zu starten. Auch wenn dein Kind schon aus dem Baby-Alter raus ist, werden ihm die Gebärden bei der Erweiterung seines Wortschatzes sehr helfen. Gebärden fördern nämlich den Spracherwerb bei Kindern durch das multisensorische Erlebnis von Sehen (Gebärde) und Hören (Wort), unabhängig vom Alter. Das führt dazu, das dein Kind mehrere Informationen zu einem Wort bekommt, wodurch sich das Wort mit Bedeutung schneller im Gehirn einspeichert. 

Was sind die Vorteile von Babygebärden?

Babygebärden fördern das Verständnis für Kommunikation von Anfang an und unterstützen das Sprechenlernen bei deinem Kind. Die positiven Auswirkungen von Gebärden auf den Spracherwerb sind wissenschaftlich bewiesen. 

Außerdem wird dein Kind weniger Frustration und Hilflosigkeit im Alltag erleben, da du ihm die Möglichkeit bietest, Wünsche und Bedürfnisse mitzuteilen – auch wenn dein Kind noch nicht sprechen kann. Zusätzlich vermittelst du deinem Kind von Anfang an, dass es abseits der Lautsprache auch alternative Kommunikationsmöglichkeiten nutzen kann und sorgst damit für Inklusion und Toleranz.

Kann ich etwas falsch machen?

Nein, da musst du dir wirklich keine Sorgen machen. Die Gebärden sind sehr leicht nachzumachen und es geht vor allem darum, dass du und dein Baby euch gegenseitig versteht. Auch wenn die Gebärde nicht in absoluter Perfektion von dir oder deinem Baby ausgeführt wird, ist klar zu sehen, was gemeint ist. Die Daumenkinos zeigen dir aber sehr genau, wie der Ablauf der Gebärde ist – also ausprobieren und umsetzen.

Welche Gebärden werden für Babygebärden genutzt?

Die Babygebärden basieren auf der DGS, der Deutschen Gebärdensprache.

Fängt mein Baby durch die Gebärden später an zu sprechen?


Nein, ganz im Gegenteil! Die Gebärden werden dazu führen, dass dein Kind früher anfängt zu sprechen, da dein Kind ganz früh das Konzeption der Kommunikation vorgelebt bekommt. Außerdem fällt Kindern der Worterwerb leichter, wenn die Wörter mit Gebärden begleitet werden. Die Gebärden dienen dann als eine Art Eselsbrücke und verhelfen zu einer leichteren Speicherung des Wortes.

Ist die Wirkung von Babygebärden auf den Spracherwerb wissenschaftlich bewiesen?


Ja, die positive Wirkung von Babygebärden ist wissenschaftlich erwiesen. Wir haben hier ein paar Quellen zu den Studien hinterlegt, sodass du dich weiter in die Thematik hineinlesen kannst. 

1 Bonvillian J.D, Orlansky M.D, Novack L.L. Developmental milestones: Sign language acquisition and motor development. Child Development. 1983; 54:1435–1445. 

2 Kylie Rymanowicz and Frank Cox, Michigan State University Extension: Baby sign language: A helpful communication tool - September 04, 2020 

3 Vogt Susanne: Das Potenzial von Gesten im Spracherwerb.From Hand to Mouth — the Potential of Gesture in Language Acquisition. Sprache. Stimme~ Gehör 2023; 47: 193—198. 2023. Thieme. 

Schön, dass du uns gefunden hast!

Wir arbeiten täglich an unserer Mission, spielerisches Lernen barrierefrei und innovativ zu gestalten, sodass Sprachförderung durch Gebärden überall Anwendung finden kann. Mit Auszeichnungen der Bundesregierung und des hessischen Ministeriums für Soziales und Integration gelten unsere Produkte als hocheffizientes und anerkanntes Learning-Tool für Gebärden und Sprachförderung.

Erfahre mehr

Dein Start mit Babygebärden

Für einen erfolgreichen und einfachen Start mit Babygebärden haben wir dir einen Guide zusammengestellt, den du hier kostenfrei herunterladen kannst. Viel Spaß damit!

Download