Kauf auf Rechnung mit Kundenkonto möglich: hier registrieren
talking hands beim Kongress für Unterstützte Kommunikation in Leipzig talking hands flipbooks

talking hands beim Kongress für Unterstützte Kommunikation in Leipzig

talking hands beim Kongress für Unterstützte Kommunikation in Leipzig

Letzte Woche waren Jakob und Katja aus unserem Team auf dem Kongress für Unterstützte Kommunikation in Leipzig. Drei Tage durften wir dort unsere Daumenkinos und Spiele vorstellen und mit den verschiedensten Menschen in Kontakt treten. Förderschullehrer*innen, sonderpädagogische Fachkräfte, Logopäd*innen, aber vor allem Fachkräfte, die in Einrichtungen für behinderte Kinder und Erwachsene arbeiten, besuchten uns an unserem bunten talking hands Stand.

Egal ob die Arbeit mit gehörlosen, sehbeeinträchtigten oder motorisch beeinträchtigten Menschen das alltägliche Leben der 1.100 Besucher*innen zeichnen – sie alle hatten Lust, unsere Büchlein zu flippen. Einige Fachkräfte kannten talking hands und unsere Idee bereits von Kolleg*innen, Instagram oder auch „Höhle der Löwen“. Für manche waren wir jedoch auch neu, so dass wir ihnen unser Ziel, Sprache und Kommunikation durch unsere Gebärden-Daumenkinos zu fördern, zum ersten Mal erklären durften. Die Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V., die diesen kommunikativen Kongress veranstalte, setzte „UK-Mittendrin“ als Motto. Dieses Motto wurde durch die Begeisterung und das Interesse an diversen Kommunikationsmöglichkeiten von den Besucher*innen des Kongresses, sowie den Aussteller*innen gelebt. Neugierig auf die kleinen Büchlein und fasziniert von der Idee, Gebärden als Video in Daumenkinos zu packen, wurden unsere Daumenkinos geflippt, fleißig Gebärden geübt und auch inspirierende Gespräche gestartet. Auch unser Tastspiel tilo weckte bei den Fachkräften großes Interesse, vor allem bei denen, die mit sehbeeinträchtigten Kindern und Erwachsenen arbeiten.

Wir sind dankbar für die tolle Organisation und dass wir mit so vielen Gebärdeninteressierten in Leipzig in Kontakt treten durften. Gemeinsam bringen wir Inklusion voran, fördern den Spracherwerb unserer Kinder und ermöglichen somit eine leichte und spielerische Kommunikation.

Produkte

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Erforderlich

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen